25 Jul

Kandierte Blüten

Heute möchte ich gerne über die kandierten Blüten berichten. Im Angebot bei mir sind bereits die Blütenstücke von Biffar. Ich wollte aber gerne echte, ganze Blüten verkaufen.

Ich habe sie gefunden. Die Blüten bzw. Blätter werden durch Kandieren haltbar gemacht d.h. die Blüten werden von Hand gepflückt, vorbereitet mit Gummi arabicum (Gummi arabicum ist ein Pflanzensaft aus einer afrikanischen Akazienart, er enthält weit verzweigte Kohlenhydrat-ketten, die in Kombination mit Flüssigkeiten eine geringe verdickende Wirkung haben) und danach wird jede Blüte/ jedes Blatt einzeln zart mit Zucker umhüllt. Das Ergebnis ist außer-gewöhnlich im Aussehen und im Geschmack, die Blüten und Blätter behalten ihre natürliche Schönheit, ihre Form, ihre Farbe und ihr Aroma. Durch den Zucker werden die Aromen der jeweiligen Blüte intensiviert. Sie sind von herausragender Qualität und einzigartig. Diese natürlichen Blüten isst man wie Konfekt oder verwendet sie als Krönung eines besonderen Desserts/ einer Torte oder von Pralinen etc. Die Blüten werden übrigens in Deutschland hergestellt.

In mein Sortiment habe ich Hornveilchen, kleine Rosenblüten und Pfefferminzblätter aufgenommen. Die sehen einfach toll aus.